Eid al-Adha

Eid al-Adha

Inhaltsverzeichnis

  1. Die Geschichte von Abraham und Ismael, Friede sei mit ihnen
  2. Das Datum von Eid al-Adha
  3. FeierSzenen von Eid al-Adha

Eid al-Adha ist ein großes Fest für die gesamte islamische Welt, da die Muslime es mit besonderen Ritualen und Traditionen feiern, an denen sie nach dem großen Ereignis festhielten, das zwischen Abraham und seinem Sohn Ismael, Friede sei mit ihnen, stattfand auf einen Traum, den Abraham sah.

Die Geschichte von Abraham und Ismael, Friede sei mit ihnen

  • Abraham, Friede sei mit ihm, sah in einem Traum, dass er seinen Sohn Ismael opferte, was für ein schwieriger Traum für einen Vater, der viele Jahre lang zu Gott betete, ihm einen Sohn zu schenken, aber es war nicht das erste Wunder Ismaels Gleich nach seiner Geburt machte Gott, der Allmächtige, seine Geschichte zu einer Lektion, die uns lehrt, dass es die beste Wahl ist, auf Gott zu vertrauen, und dass Gott diejenigen nicht im Stich lässt, die auf ihn vertrauen und seine Befehle ausführen, egal wie hart sein Urteil ist.
  • Abraham war mit Sarah verheiratet, die unfruchtbar war. Sie wollte den Propheten Abraham glücklich machen, also bot sie ihm an, eine andere Frau zu heiraten, damit er ein Kind bekommen konnte, das für ihn und sie eine Quelle der Freude sein würde. Sie schenkte ihm Hagar , die ihre Magd war, sie zu heiraten und mit ihr Kinder zu bekommen, und tatsächlich segnete Gott ihn mit einem Kind namens „Ismael“, wie es im Heiligen Koran heißt: „Er sagte später: „Ich gehe im Gehorsam“. zu meinem Herrn. Er wird mich führen. Mein Herr! Segne mich mit gerechten Nachkommen. Also überbrachten Wir ihm die frohe Botschaft von einem nachsichtigen Sohn“, aber Gott befahl Abraham, Hagar in der Wüste zurückzulassen, wo sich derzeit das heilige Haus Gottes befindet. Er verließ sie und seinen Sohn und betete, dass sie dazu in der Lage seien Holen Sie sich Nahrung und Wasser und finden Sie andere Menschen, wie es im Heiligen Koran heißt: „O unser Herr! Ich habe einige meiner Nachkommen dazu gebracht, in einem Tal ohne Kultivierung zu wohnen, bei Deinem heiligen Haus. Damit sie, o unser Herr, ein regelmäßiges Gebet verrichten können. So erfülle die Herzen einiger unter den Menschen mit Liebe zu ihnen und speise sie mit Früchten, damit sie danken können.
  • Hagar rannte zwischen zwei Bergen hin und her, wann immer sie ihr Baby weinen hörte, bis sie erschöpft war, nachdem sie sieben Mal zwischen Safa und Marwa hin- und hergelaufen war, was Gott später zu einem der Hajj-Rituale machte, und als sie sich hinsetzte, sah sie, dass Wasser unter ihren Füßen hervorfloss Von ihrem Kind schuf Gott unter ihm den „Brunnen von Zamzam“, dann strömten Reisende in der Wüste zu ihr und baten sie um Erlaubnis, neben dem Brunnen bleiben zu dürfen. Ismael wuchs in dieser Wüste unter diesen Menschen auf, und Gott, der Allmächtige, wollte es mit diesem großartigen Ereignis die Erinnerung an Hagar aufrechtzuerhalten.
  • Dann träumte Abraham viele Male davon, seinen Sohn Ismael zu opfern, also wusste er, dass es Gottes Befehl war und dass er ihn ausführen musste. Er sagte zu Ismael, mein Sohn, Gott befiehlt mir, dich zu opfern, und Ismael antwortete: „Vater, tue es wie du.“ werden befohlen: „Als der Junge dann das Alter erreichte, um mit ihm zu arbeiten, sagte Abraham: „O mein lieber Sohn! Ich habe in einem Traum gesehen, dass ich dich opfern muss. Sag mir also, was du denkst.“ Er antwortete: „O mein lieber Vater! Tu, was dir befohlen wurde. So Allah will, wirst du mich standhaft finden.“ (Sure As-Saffat)
  • Abraham versuchte, den Befehl seines Herrn auszuführen, und als er das Messer am Hals seines Sohnes bewegte, schnitt es nicht, und er sah, wie Gabriel einen großen Widder hielt, den Gott, der Allmächtige, als Lösegeld für Abraham machte Als Abraham das Alter erreichte, um mit ihm zu arbeiten, sagte er: „O mein lieber Sohn! Ich habe in einem Traum gesehen, dass ich dich opfern muss. Sag mir also, was du denkst.“ Er antwortete: „O mein lieber Vater! Tu, was dir befohlen wurde. So Allah will, wirst du mich standhaft finden. Als sie sich dann Allahs Willen unterwarfen und Abraham ihn zum Opfer auf die Seite seiner Stirn legte, riefen Wir zu ihm „O Abraham! Du hast die Vision bereits erfüllt.“ Tatsächlich belohnen Wir die Guten auf diese Weise. Das war wirklich eine aufschlussreiche Prüfung. Und Wir haben seinen Sohn mit einem großen Opfer erlöst.“
  • Gott, der Allmächtige, wollte, dass der Tag der Erlösung Ismaels zu einem Eid für die Muslime wird, um Vieh zu feiern und zu opfern, der Sunnah des Propheten Gottes zu folgen und dieses große Ereignis zu verherrlichen.

Das Datum von Eid al-Adha

Eid Al-Adha findet jedes Jahr an einem bestimmten Datum statt, das sich nicht ändert, nämlich am zehnten Dhul-Hijjah, unmittelbar nach dem letzten Tag der Vollendung des Eid Al-AdhaRituale des Hadsch, und Muslime feiern es, indem sie Vieh opfern.

FeierSzenen von Eid al-Adha

  • Takbir: beginnt vom Morgengrauen des Tages von Arafah bis zum Nachmittag der letzten Tage von al-Tashreeq und die Formel des Takbir lautet: „Allah ist groß, Allah ist groß, Allah ist groß, es gibt keinen Gott außer Allah.“ , Allah ist groß, Allah ist groß, Ihm gehört alles Lob, Allah ist der Größte, Und Ihm gebührt alles Lob, Und Ehre gebührt Allah, am Abend und am Morgen, es gibt keinen Gott außer Allah, dem Einzigartigen, Er Sein Versprechen erfüllt, Seinen Diener siegreich gemacht, Seine Soldaten Mächtig gemacht und die Verbündeten besiegt, es gibt keinen Gott außer Allah), ist es möglich, Takbir in verschiedenen Formeln zu rezitieren, da es eine Möglichkeit ist, die Freude auszudrücken von Eid
  • Neue Kleidung tragen, Parfüm auftragen, das Eid-Gebet verrichten, Häuser putzen und dekorieren, den Gästen Süßigkeiten anbieten, Familie und Verwandten gratulieren und sie besuchen und den Jüngsten Eid-Geschenke geben.
  • Vieh opfern und sein Fleisch an Verwandte, Arme und Bedürftige verteilen

Ein weiterer Artikel überEid al-Adha.

Ein Artikel überEid al-Fitr.

Plattformen für arabische Filme und Serien

Plattformen für arabische Filme und Serien

Die arabischen Plattformen stellten den Zuschauern Funktionen zur Verfügung, die sie verwenden könnten, um Zeit zu sparen und Dramen, Kinos und sogar die Shows anzusehen, die von diesen Plattformen das ganze Jahr über ohne Werbung produziert werden, mit der Möglichkeit, jede Qualität auszuwählen, diese Plattformen bieten auch die Funktion Werke in mehrere Sprachen zu übersetzen. …

Ägyptisches Pfund: Geschichte und Geschichten

Ägyptisches Pfund: Geschichte und Geschichten

Ägyptisches Pfund : Geschichte des ägyptischen Pfunds: Die gehandelten Stückelungen der ägyptischen Währung: Die 25-Piaster-Note wurde im Januar 1979 ausgegeben. Die 50-Piaster-Note wurde im Dezember 1967 ausgegeben. Die 1-Pfund-Stückelung wurde im Mai 1968 ausgegeben. Das 5-PfundKonfessionwurde im Januar 1969 n. Chr. ausgestellt. Die 10 PfundKonfessionwurde im Juni 1978 ausgestellt. Die 20 PfundKonfessionwurde im Juli 1976 …

Arabisches Theater und berühmteste Stücke

Arabisches Theater und berühmteste Stücke

Die Anfänge des arabischen Theaters: Das erste arabische Theaterstück: Die bekanntesten ägyptischen Stücke: Die bekanntesten syrischen Theaterstücke: Die bekanntesten libanesischen Stücke: Die bekanntesten Golfspiele: Königreich Saudi-Arabien: Die Vereinigten Arabischen Emirate: Kuwait:

Die berühmtesten ägyptischen Zeichentrickserien

Die berühmtesten ägyptischen Zeichentrickserien

Es gibt viele berühmte ägyptische Zeichentrickserien, die zu den Lernmitteln zählten, da sie neben wichtigen Informationen auch viele Werte und Ethik auf kindgerechte Weise thematisierten. Die Zeichentrickserien unterschieden sich von Generation zu Generation, aber es gibt einige, die immer noch Kinder und Erwachsene interessieren. Bakkar Die dramatische und familiäre Zeichentrickserie wurde am 19. Dezember 1998 …

Heiliger Monat Ramadan

Heiliger Monat Ramadan

Der Koranvers sagt (Der Monat Ramadhan [ist], in dem der Koran offenbart wurde, eine Rechtleitung für die Menschen und klare Beweise für Rechtleitung und Kriterium), also ist der gesegnete Monat derjenige, in dem die ersten Verse des Der Heilige Koran wurde dem Propheten Muhammad, Friede sei mit ihm, offenbart. Es ist der (neunte) Monat im …

Geschichte des arabischen Dramas und der berühmtesten arabischen Serien

Geschichte des arabischen Dramas und der berühmtesten arabischen Serien

Arabisches Drama: Die erste arabische Serie: Erste Fernsehserie: Die älteste arabische Serie: Die berühmtesten arabischen Romane, die in Fernsehdramen verwandelt wurden: Die berühmteste ägyptische Serie: Die berühmteste syrische Serie: Die berühmteste Gulf-Serie: