Ägyptisches Essen

Ägyptisches Essen

Inhaltsverzeichnis

  1. Geschichte der ägyptischen Küche
  2. Ägyptische Süßigkeiten
  3. Ägyptisches traditionelles Essen
  4. Das bekannteste ägyptische GetränkS

Die ägyptische Küche zeichnet sich durch ihren eigenen orientalisch-arabischen Charakter aus, sie ist auch bei allen arabischen und internationalen Küchen sehr beliebt, was dazu führt, dass andere Völker neugierig darauf werden, Ägypten zu besuchen, um sein traditionelles Essen zu probieren. Ägyptische Restaurants im Ausland sind sehr beliebt sowie.

Geschichte der ägyptischen Küche

Die Geschichte der ägyptischen Lebensmittel reicht bis in die Zeit der Pharaonen und der alten Ägypter zurück, wie Brot, das immer noch in allen Arten und Formen vorhanden ist, Kahk, das zunehmend an Feiertagen und Anlässen hergestellt und verkauft wird, und Bohnen mit ihren Derivaten.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde die ägyptische Küche von verschiedenen neuen Lebensmitteln beeinflusst, da sie während der Fatimiden-Ära durch die Einführung verschiedener Arten von Süßigkeiten beeinflusst wurde, insbesondere der Süßigkeiten, die sich zum Jahrestag der Geburt des Propheten auf den Märkten verbreiteten in Form einer Puppe für Mädchen und eines Pferdes für Jungen, und während der osmanischen Ära wurden auch neue Sorten eingeführt, insbesondere Daoud Pasha kofta.

Mit globaler Offenheit und dem Internet, das die Möglichkeit bot, alle Kulturen kennenzulernen, umfasste das ägyptische Essen neue Sorten aus verschiedenen Küchen, aber mit ägyptischem Touch.

Ägyptische Süßigkeiten

Einige ägyptische Süßigkeiten gibt es schon seit Hunderten von Jahren, und einige haben Geschichten für ihren Namen

  • Om Ali: besteht aus einer Mischung aus Käse oder anderen Gebäcksorten, gemischt mit Milch, Sahne und Zucker, und jetzt werden andere Zutaten hinzugefügt, damit es gut schmeckt. Der Grund für seine Namensgebung liegt in der Ermordung von Shajarat al-Durr durch die Frau ihres Mannes, als Folge ihrer Tötung ihres Mannes, Izz al-Din Aybak, und diese Frau hatte einen Sohn von Izz al-Din Aybak genannt (Ali ), und zur Feier der Rache ihres Mannes befahl sie, innovative Süßigkeiten herzustellen und sie an die Menschen zu verteilen, also erfanden die Köche diese Mischung und benannten sie nach ihr Om Ali.
  • Knafeh: Knafeh ist in vielen arabischen Ländern zu finden, aber jedes Land hat sein eigenes Rezept, in Ägypten wird es zubereitet, indem es mit Zucker und Ghee gemischt, mit verschiedenen Füllungen gefüllt, im Ofen gebraten und Zuckersirup hinzugefügt wird es am Ende. Knafeh wird in Ägypten während des heiligen Monats Ramadan am besten zubereitet.
  • Kahk und Kekse: Seit Hunderten von Jahren werden an islamischen Feiertagen wie Eid al-Fitr und Eid al-Adha und bei Hochzeitsfeiern orientalische Kahk und Kekse aus Ägypten zubereitet, manchmal verteilt derjenige, der sie zubereitet, einen Teil davon als Art an Freunde und Nachbarn Freude zu verbreiten und zu feiern. Es wird aus Mehl, Ghee, Zucker und einigen anderen Zusätzen hergestellt. Ägyptische Frauen schmücken Kahk seit der Antike mit Werkzeugen, die zum Gravieren bestimmt sind.
  • Katayef: sind kleine runde Pfannkuchen, die mit einer Mischung aus Mehl, Wasser und anderen Zutaten zubereitet und mit vielen verschiedenen Arten von Füllungen gefüllt werden. Sie können roh gegessen oder im Ofen oder in Öl gebraten und mit einer Zuckerlösung versetzt werden. Sie werden üblicherweise im heiligen Monat Ramadan zubereitet.
  • Meshabek: Die ägyptische Stadt Damietta ist berühmt für die Mesabek-Süßigkeit, sie wird aus Stärke, Mehl, Zucker, Wasser und Hefe zubereitet, mit Öl frittiert und am Ende mit einer Zuckerlösung versetzt.
  • Asabe Zainab: Erzählungen und Romane unterscheiden sich über den Grund für seinen Namen, aber der romantischste ist, dass al-Zahir Baybars nach der Schlacht von Ain Jalut und der Rückkehr der Muslime nach Ägypten und dem Abhalten von Feiern die Zubereitung und Verteilung von Süßigkeiten anordnete , und als er sie probierte, war er so beeindruckt, dass er einen der Köche danach fragte und wegen seiner Anspannung sagte, dass es (Zainabs Finger) seien, weil es Spuren der Finger der Frau gab, die es auf den Süßigkeiten zubereitete , also dachte Al-Zahir Baybars, dass es der wahre Name des Desserts sei, bat er um ein Treffen mit Zainab, in die er sich verliebte und später heiratete.

Ägyptisches traditionelles Essen

  • Vollständige Mudammas: wird das ganze Jahr über gegessen und gehört zu den bekanntesten ägyptischen Frühstücksgerichten, es wird auch während des heiligen Monats Ramadan zum Suhur-Mahl gegessen. Es wird zubereitet, indem die Bohnenpflanze mit vielen anderen Zutaten gemischt und zusammen gekocht wird, bis sie vollständig gekocht ist. Anschließend wird sie zerdrückt oder als ganzes Granulat gegessen, nachdem andere Zutaten wie Gewürze, Zitrone, Öl, Gemüse und andere hinzugefügt wurden .
  • Das ägyptische Koshary: Das ägyptische Koshary ist eines der bekanntesten ägyptischen Gerichte, das auch außerhalb Ägyptens bekannt und sehr beliebt ist und von der Mehrheit der Ägypter bevorzugt wird. Es ist eine Mischung aus Zutaten (Nudeln in verschiedenen Formen, ägyptischer Reis, Linsen mit Käse, Kichererbsen und Röstzwiebeln) und jedes Element wird separat gekocht, bis es vollständig gekocht ist, dann werden alle diese Zutaten mit etwas Sauce vermischt.
  • Gefülltes Gemüse: Ägypten ist berühmt für seine verschiedenen Arten von gefülltem Gemüse, eine Mischung aus ägyptischem Reis und Gemüse wird hergestellt, manchmal wird Hackfleisch hinzugefügt, und danach werden sie mit Paprika, Zucchini, Auberginen, Zwiebeln, Kartoffeln, Weinblättern oder Kohlblättern gefüllt kochen, zusammen kochen und mit Fleisch oder Geflügel essen.
  • Muluchija: Das berühmteste ägyptische Essen, das eine grüne Pflanze ist, die gehackt und mit Suppe gemischt wird, und am Ende das sogenannte (Tasha) hinzugefügt wird, das heißes Öl oder Ghee ist, dem gehackter Knoblauch und Koriander hinzugefügt werden, Mulukhiyah wird mit Reis oder Brot gegessen.
  • Okrasuppe: Dieses Gericht wird üblicherweise in Oberägypten zubereitet und besteht aus Okraschoten, die mit Fleisch, Knoblauch und Koriander gekocht, zerdrückt und mit Brot oder Reis gegessen werden.
  • Al-Basara: Eines der traditionellen Gerichte, das heute weniger berühmt ist, ist eine Mischung aus Bohnen, Lauch und Zwiebeln, die zubereitet werden, um zusammen gekocht zu werden, um schließlich eine cremige Textur zu erhalten, und wird mit Brot gegessen.
  • Milchprodukte: Ägyptisches Essen ist fetthaltiges Essen, Milchprodukte wie Ghee und Murta, die einer cremigen Textur ähneln, Hüttenkäse, Butter und Sahne, sind in Ägypten weit verbreitet, damit sie in ihrer natürlichen Form gegessen oder anderen Lebensmitteln zugesetzt werden können.

Das bekannteste ägyptische GetränkS

  • Tamarinde: Es wird häufiger während des heiligen Monats Ramadan zubereitet und zum Frühstück gegessen und gilt als eines der köstlichsten ägyptischen Kaltgetränke.
  • Qamar al-Din: Es ist eines der während des heiligen Monats Ramadan häufig konsumierten Getränke und wird aus getrockneten Aprikosen, Zucker und Wasser zubereitet.
  • Sahlab: Sahlab-Getränk wird üblicherweise im Winter zubereitet, beliebte ägyptische Cafés sind berühmt dafür, es zu servieren, und es wird aus einem Pulver aus Stärke und Nüssen zubereitet, das Milch oder Wasser zugesetzt wird.
  • Tee: Tee ist in verschiedenen Ländern bekannt und hat unterschiedliche Geschmacksrichtungen, aber er bleibt eines der wichtigsten, berühmtesten und prominentesten ägyptischen Getränke, das in jedem ägyptischen Haus vorhanden ist.
  • Sorbett: Sorbetsaft oder -getränk wird zu ägyptischen Anlässen serviert und normalerweise aus Rosenwasser, Zucker und Zitrone zubereitet.
  • Moghat: Es wird oft den Gästen der Sebou'-Zeremonie serviert, die Mutter isst es in der Zeit nach der Geburt, weil es Milch produziert, und es wird aus einer Gruppe von Kräutern, Sesam, Ghee und Milch zubereitet.
  • Zuckerrohrsaft: Ägypten ist berühmt für den Anbau von Zuckerrohr und zeichnet sich daher durch die Herstellung seines Saftes aus. Es wird hergestellt, indem das Rohr selbst in bestimmten Maschinen gepresst wird, um die Flüssigkeit daraus zu extrahieren. Dieses Getränk zeichnet sich durch seine große Beliebtheit und seinen niedrigen Preis aus.
  • Lakritze: Lakritz wird im heiligen Monat Ramadan gerne getrunken und zeichnet sich durch seine vielen Vorteile aus, wie z. B. die Stärkung des Immunsystems. Es ist auch für Diabetiker erlaubt, es zu trinken, aber es ist nicht für Patienten mit Bluthochdruck erlaubt, und es wird kalt serviert.
  • Roselle-Getränk: Es ist eines der berühmten ägyptischen Getränke, es wird häufig Patienten mit Bluthochdruck serviert, es zeichnet sich durch viele andere Vorteile aus und wird heiß oder kalt serviert.
Plattformen für arabische Filme und Serien

Plattformen für arabische Filme und Serien

Die arabischen Plattformen stellten den Zuschauern Funktionen zur Verfügung, die sie verwenden könnten, um Zeit zu sparen und Dramen, Kinos und sogar die Shows anzusehen, die von diesen Plattformen das ganze Jahr über ohne Werbung produziert werden, mit der Möglichkeit, jede Qualität auszuwählen, diese Plattformen bieten auch die Funktion Werke in mehrere Sprachen zu übersetzen. …

Ägyptisches Pfund: Geschichte und Geschichten

Ägyptisches Pfund: Geschichte und Geschichten

Ägyptisches Pfund : Geschichte des ägyptischen Pfunds: Die gehandelten Stückelungen der ägyptischen Währung: Die 25-Piaster-Note wurde im Januar 1979 ausgegeben. Die 50-Piaster-Note wurde im Dezember 1967 ausgegeben. Die 1-Pfund-Stückelung wurde im Mai 1968 ausgegeben. Das 5-PfundKonfessionwurde im Januar 1969 n. Chr. ausgestellt. Die 10 PfundKonfessionwurde im Juni 1978 ausgestellt. Die 20 PfundKonfessionwurde im Juli 1976 …

Arabisches Theater und berühmteste Stücke

Arabisches Theater und berühmteste Stücke

Die Anfänge des arabischen Theaters: Das erste arabische Theaterstück: Die bekanntesten ägyptischen Stücke: Die bekanntesten syrischen Theaterstücke: Die bekanntesten libanesischen Stücke: Die bekanntesten Golfspiele: Königreich Saudi-Arabien: Die Vereinigten Arabischen Emirate: Kuwait:

So erhalten Sie die Staatsbürgerschaft der VAE

So erhalten Sie die Staatsbürgerschaft der VAE

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine starke Wirtschaft aufgrund der Verfügbarkeit von Investitionen und ihrer vom Staat bereitgestellten Einrichtungen, der Stabilität der politischen Situation und des Ausmaßes an Offenheit und Akzeptanz aller Kulturen und Unterschiede, die den Erwerb der Staatsbürgerschaft der VAE ausmachten für viele erstrebenswert. Gesetze zur Erlangung der Staatsbürgerschaft der VAE Im Jahr …

Arabisches Kino: seine berühmtesten Filme

Arabisches Kino: seine berühmtesten Filme

ichEinführung des arabischen Kinos Der erste arabische Film Das arabische Kino oder Kino des Nahen Ostens umfasst: Ägypten, die sechs Golfstaaten (Saudi-Arabien, die Emirate, Bahrain, das Sultanat Oman, Kuwait und Katar), den Irak, Jordanien, den Libanon, Palästina, Syrien und den Jemen. Die berühmtesten ägyptischen Filme Die bekanntesten syrischen Filme Die bekanntesten Golffilme Saudi Arabien Vereinigte …

Heirat im Nahen Osten

Heirat im Nahen Osten

Heiratsbräuche im Nahen Osten: Heirat in Ägypten: Vorschlag: Organisation von Partys und Hochzeiten: Heirat auf dem Land in Ägypten: Die Heiratsbräuche auf dem Land ähneln in einigen Aspekten der gewöhnlichen Ehe in Ägypten, unterscheiden sich aber in anderen, von denen die wichtigsten sind: Heirat in den Golfstaaten Es ist bekannt, dass die Golfstaaten diejenigen sind, …