Tourismusführer von Saudi-Arabien

Tourismusführer von Saudi-Arabien

Inhaltsverzeichnis

  1. Sprache
  2. Unverzichtbare Einreisedokumente für das Königreich Saudi-Arabien
  3. Währung
  4. Geschichtevon Saudi-Arabien
  5. Die wichtigsten Städte in Saudi-Arabien
  6. Das berühmteste Essen
  7. Touristische Tipps

Das Königreich Saudi-Arabien besteht aus 46 Städten und 134 Gouvernements, von denen die bekanntesten Riad, Mekka Al-Mukarramah, Al-Madinah Al-Munawwarah, Jeddah, Tabuk, Taif, Dammam, Najran und Al-Baha sind. Saudi-Arabien ist flächenmäßig eines der größten Länder des Nahen Ostens und eines der wichtigsten Länder der Welt, das Menschen aus aller Welt zum Zweck des Tourismus und zur Durchführung von Reisen besuchenRituale der HajjUndUmra.

Sprache

Die arabische Sprache wird in mehr als einem lokalen Dialekt verwendet, aber Standardarabisch wird in den Medien, im Bildungswesen und bei offiziellen und staatlichen Transaktionen verwendet. Sie sprechen aufgrund des Anteils der Auswanderer im Königreich auch verschiedene Sprachen. Zu diesen Sprachen gehören neben Englisch, da es am weitesten verbreitet ist, Urdu, Somali, Französisch, Koreanisch und andere Sprachen wie Hindi, Pakistani und Chinesisch.

Unverzichtbare Einreisedokumente für das Königreich Saudi-Arabien

In Anbetracht der Tatsache, dass der Staat Saudi-Arabien ein Touristenland ist, zusätzlich zu der Tatsache, dass Muslime aus allen Teilen der Erde dorthin strömen, um die Rituale von Hajj und Umrah durchzuführen, erleichtert es Touristen aus allen Teilen der Welt die Ein- und Ausreiseverfahren die Welt. Sie können Ihre Reise einfach über das Internet buchen oder sich an verschiedene Tourismusunternehmen wenden. Wenn Sie Saudi-Arabien zu touristischen Zwecken besuchen, müssen Sie Folgendes einreichen:

  • Ein gültiger Reisepass für mindestens 6 Monate nach der Einreise in das Land.
  • Zwei aufeinanderfolgende leere Seiten im Reisepass.
  • Ein persönliches Foto mit weißem Hintergrund.
  • Der Tourist darf nicht unter 18 Jahre alt sein, es sei denn, er wird von einem Erziehungsberechtigten begleitet.
  • Ein gültiges Krankenversicherungsdokument.
  • Kontoauszug.
  • Unterkunftsnachweis, sei es ein Hotel oder eine Wohnadresse während Ihres Aufenthalts in Saudi-Arabien.
  • Reichen Sie ein Hin- und Rückflugticket ein.

Es gibt Länder, deren Bürger für einen Zeitraum von 3 Monaten ohne Visum nach Saudi-Arabien einreisen können, von denen die bekanntesten Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Portugal, Kanada, Russland, die Schweiz, Ägypten, Kuwait, Oman und Tunesien sind .

Währung

Die Währung des Königreichs Saudi-Arabien ist der Saudi-Riyal, aber auch in Hotels, Restaurants und Touristenorten kann mit Dollar gehandelt werden.

Die Arbeitszeit beginnt um 9 oder 10 Uhr und endet um 17 Uhr.

Geschichtevon Saudi-Arabien

Die Geschichte des Königreichs Saudi-Arabien beginnt, als der Staat Saudi-Arabien zum dritten Mal von König Abdul Aziz bin Abdul Rahman Al Saud gegründet wurde, wo er Saudi-Arabien zum dritten Mal wiedererlangte und vereinte. In den ersten Jahren der Vereinigung erreichte er Sicherheit und Stabilität im Staat und vereinigte die meisten Regionen der Arabischen Halbinsel.

Das Königreich Saudi-Arabien wurde am 23. September 1932 n. Chr. vereint, die Saudis feiern diesen Tag, der Nationalfeiertag genannt wird. Es wurde zu einem islamischen Staat erklärt, dessen Verfassung der Heilige Koran ist und dessen Sprache Arabisch ist.

Die Wirtschaftsindustrien in Saudi-Arabien entwickelten sich aufgrund der Gewinnung von Mineralien und Öl schnell, Saudi-Arabien wuchs erheblich und baute seine Handelsbeziehungen mit den Ländern der Welt aus. Alle saudischen Städte wurden vor Wüstenbildung geschützt und jede Stadt wurde modernisiert, aber auf eine Weise, die ihren historischen Charakter bewahrte, wurde das Königreich von einem Wüstenland in ein modernes und entwickeltes Land umgewandelt.

Saudi-Arabien feiert jährlich 4 offizielle Anlässe, nämlich Eid al-Fitr und Eid al-Adha, zusätzlich zum Nationalfeiertag des Königreichs am 23. September und dem Gründungstag am 22. Februar.

Die wichtigsten Städte in Saudi-Arabien

Riad

Es ist die Hauptstadt Saudi-Arabiens und eine der wichtigsten und flächenmäßig größten Städte. Es ist vorzuziehen, es im Frühling oder Herbst zu besuchen, da das Wetter im Sommer sehr heiß ist und es viele Orte gibt, die Sie genießen können, darunter:

  • Königreich-Turm: Es befindet sich im Zentrum von Riad und ist etwa 300 Meter lang. Es ist einer der wichtigsten Einkaufsorte im Königreich, da es einen Saal für Feiern, Wohnungen, Einkaufszentren und das Four Seasons Hotel hat. Durch den hängenden Turm, der die beiden Enden des Turms verbindet, haben Sie einen bezaubernden Blick auf die ganze Stadt.
  • Riad Zoo: Es liegt an der Al-Hasa Road, es gibt eine große Anzahl von Bäumen, Kakteen, Blumenbeeten, Souvenirläden und Restaurants.
  • Wadi Hanifah: Es befindet sich im Gebiet al-Arad und erstreckt sich über eine Fläche von 120 km². Es ist einer der besten Erholungsorte, wo Sie Zeit mit Ihrer Familie verbringen können. Viele Täler fließen in dieses Tal, wie Al Amariyah, Al Mahdiyah, Bir, Namar, Al-Awsat, Laha, Al-Aysin, Al-Bathaa, Saffar, Leban und Al-Abitah, es hat auch mehr als einen Park, wie z wie Al-Alab Dam, Wadi Hanifah Dam, Stone Dam Park Bio-Behandlungsgebiet, Al-Masane Lake Park und Al-Jaza'a Lake Park, so dass Sie viele verschiedene Bereiche genießen können.
  • Al-Faisaliyah Tower: Er befindet sich im Stadtteil al-Olaya, nördlich von Riad, und ist einer der wichtigsten Türme Saudi-Arabiens, und er steht auf Platz 40 der Liste der höchsten Gebäude der Welt. Der Turm zeichnet sich durch seine äußere Form aus, da er sich in einer ausgeprägten hierarchischen Form erhebt.
  • Wasser-Splash-Park: Es ist ein familienfreundlicher Ort, an dem Sie Wasserspiele, Grünflächen, unverwechselbare Restaurants und Cafés genießen können.
  • Schneestadt: in Ar Rabwah gelegen, umfasst es etwa 12 Spiele und die Temperatur erreicht 3 Grad Celsius.
  • Al Hokair-Land: Es hat viele unverwechselbare Spiele für Kinder und Erwachsene für alle Altersgruppen, Grünflächen, Restaurants und Cafés und zeichnet sich durch sein Design aus, es gibt viele Statuen und kleine Figuren wie den Eiffelturm von Paris.
  • Namar-Tal-Damm: Es liegt südlich von Riad und enthält einen großen künstlichen See, einen der größten künstlichen Seen, da er eine Fläche von etwa 200.000 Quadratmetern und eine Tiefe von 20 Metern umfasst und von Palmen umgeben ist.
  • Burj Rafal: Es befindet sich im Sahafah-Distrikt neben dem Saudi Youth Club in einer Höhe von 70 Metern auf einer Fläche von etwa 20.000 Quadratmetern und enthält Cafés und Restaurants.
  • Park der Sehenswürdigkeiten: An der östlichen Ringstraße in Riad gelegen, enthält es viele Modelle und umfasst eine Fläche von 25.000 Quadratmetern. Es umfasst drei Abschnitte, einen See, eine Cafeteria und einen Minimarkt.
  • Zu den wichtigsten Museen, Parks und Einkaufszentren in Riad gehören das Saudi National Museum, das Antiquities Museum, der historische Palast Al Murabba, das Al Masmak Palace Museum, der King Abdullah Park, der King Salman Park, der Al-Watan Park, der Olaya Park, der Salam Park, Al-Baijan Vergnügungspark, Granada Park, Fantasy Land, Al Batha Markt, Alowais Märkte, traditioneller Dorfmarkt, Al-Zal und Al-Mashaleh Markt, Al Marqab Großhandelsmarkt, Al-Rajhi Märkte, Nakheel Mall, Marina Mall, Granada Center , Flamingo Mall, Riyadh Gallery, Khurais Mall, Al-Othaim Mall, Centria Mall, Al Salam Mall, Panorama Mall, Hayat Mall und Al Qasr Mall.

Die bekanntesten Hotels in Riad

Narcissus Hotel And Residence Riyadh, Hyatt Regency Riyadh Olaya, Courtyard by Marriott Hotel, Crowne Plaza Riyadh Rdc Hotel & Convention, Hilton Riyadh Hotel & Residences.

Mekka

Die Stadt Mekka ist berühmt für ihre religiösen Stätten, zu denen Touristen aus aller Welt strömen, um Hajj und Umrah zu vollziehen, darunter:

  • Masjid al-Haram: In der Mitte davon istdie ehrenwerte Kaaba, es wird jährlich von Tausenden von Besuchern besucht, um Hajj und Umrah durchzuführen, der Stein von Ismail war Teil der Kaaba und wurde nach diesem Namen benannt, weil Abraham ihn zu einem ausgewiesenen Ort für Ismail und seine Schafe machte, um sich zu verstecken, es hat eine große Status im Islam, das Beten darin ist wünschenswert. Der Schwarze Stein ist der Start- und Endpunkt für die Umrundung der Kaaba, er befindet sich in der südöstlichen Ecke der Kaaba, in einer Höhe von anderthalb Metern, in einem silbernen Feuerstein. Der Zamzam-Brunnen ist einer der prominentesten Orte aufgrund seiner berühmten Geschichte, als Hagar mit ihrem kleinen Kind Ismail zusammen war, sprengte Gott den Zamzam-Brunnen, damit sie daraus trinken konnten, der Zamzam-Brunnen ist dadurch gekennzeichnet, dass sein Wasser ist reiner, der Salzgehalt stabiler und heilt Krankheiten. Maqam Ibrahim ist ein kubischer Stein, auf dem der Prophet Ibrahim, Friede sei mit ihm, stand, als er die Sockel der Kaaba errichtete, und es ist der Stein, auf dem der Ruf zum Gebet erhoben wird und die Menschen zur Hajj gerufen werden, er wird platziert in einem mit Kupfer bedeckten Glasraum, und hinter seinem Standort werden zwei Rak'ahs der Umrundung durchgeführt. Al-Safa und Al-Marwah sind die beiden Berge östlich von Masjid al-Haram, der Sa'i zwischen ihnen ist einer der Riten von Hajj und Umrah, in Erinnerung an Hagar, als sie nach Wasser suchte und sie umrundete siebenmal in al-Masa'a, das ist der Weg zwischen den beiden Bergen. Der Mataf wird der Hof der Kaaba genannt, das ist der Ort, an dem die Pilger die Umrundung durchführen, al-Masa'a befindet sich auf der östlichen Seite, es ist die Entfernung zwischen Safa und Marwah, in der die Pilger das Sa` durchführen Ich gedenke Hajar. Die Tore des Heiligtums bestehen aus 176 Türen, und die Türen zeichnen sich durch die Qualität des Holzes, der Gravuren und der Kupferschlangen aus.
  • Berg Arafat: Es liegt an der Straße zwischen Mekka und Taif, es ist eine flache Ebene, umgeben von einer Reihe von Bergen, die Hajj ist nicht gültig, ohne in Arafat anzuhalten.
  • Jamaraat-Brücke: Es ist ein Ort, der es Pilgern leicht macht, den Jamarat zu steinigen, und er besteht aus 4 Stockwerken, um mehr als 5 Millionen Pilger gleichzeitig aufzunehmen.
  • Jabal al-Nur: in der sich die Höhle von Hira befindet, in der die Offenbarung an den Propheten Muhammad offenbart wurde. Es liegt nordöstlich von Masjid al-Haram.
  • Al-Khaif-Moschee:Sie befindet sich in Khaif Bani Kinana und wird die Moschee der Propheten genannt, weil 70 der Propheten darin beteten, sie war die Lieblingsmoschee des Gesandten Gottes.
  • Es gibt auch viele Orte und Moscheen, die Sie gerne besuchen können, wie z. Ijabah Moschee, Al-Hijaz Markt, Mecca Mall, Al-Diyafa Mall, Al-Hajj Street, Al-Azizia Mall, Al Hokair Land, Arabian Peninsula Park, Hussainiya Park, Abraj Al Bait, Ausstellung der Architektur der zwei Heiligen Moscheen, Mekka-Museum und Al-Muallaa-Friedhof.

Die bekanntesten Hotels in Mekka

  • Swissotel Makkah, Mövenpick Hotel And Residences, Four Points by Sheraton, Swissôtel Al Maqam Makkah, Millennium Makkah Al Naseem, Al Ghufran Safwah Hotel Makkah, Hilton Makkah Convention Hotel, Elaf Hotels, Millennium Hotel, Park Inn by Radisson Makkah Aziziyah, Makkah Clock Royal Turm.

Al Madinah Al Munawwarah

Al Madinah Al Munawwarah hat viele religiöse und touristische Orte, darunter:

  • Al-Masjid an-Nabawi: Es ist eine der größten Moscheen der Welt und hat zehn Minarette, ein Gebet darin ist besser als tausend Gebete nach Masjid al-Haram. Es wurde im Laufe der Geschichte mehr als einmal erweitert, seine größte Erweiterung war 1994, und es enthält die Gräber des Propheten Muhammad, Gottes Segen und Frieden seien auf ihm, Abu Bakr Al-Siddiq und Omar Ibn Al-Khattab.
  • Quba-Moschee: ist die erste Moschee, die im Islam gebaut wurde, als der Prophet Muhammad, Gottes Segen und Frieden seien auf ihm, den Grundstein legte, die Moschee mehr als einmal erweitert wurde und 7 Türen und 12 Nebeneingänge hat.
  • Masjid al-Qiblatain: Sie erhielt diesen Namen, weil sie die einzige Moschee ist, in der Muslime in zwei Qibla beteten, als die Offenbarung zum Gesandten Gottes kam, Gottes Gebete und Friede seien auf ihm, während des Gebets, und er schickte jemanden, um dies zu informieren Anbeter, also änderten sie die Qibla mitten im Gebet, es ist eine der ältesten Moscheen der Stadt.
  • Berg Uhud: Es überblickt Medina von Norden und war Zeuge verschiedener Schlachten und Ereignisse während der Ära des Propheten und der Gefährten.
  • Es gibt viele andere Orte, die Sie genießen können und die die islamische Geschichte widerspiegeln, wie das Heilige Grab der Märtyrer von Uhud, das die Gräber von 70 Gefährten umfasst, darunter Hamza ibn Abd al-Muttalib, der Onkel des Gesandten, möge Gott beten und Friede sei mit ihm, King Fahd Complex for the Printing of the Holy Quran, die größte Druckerei der Welt für den Druck des Heiligen Quran, wo jedes Jahr etwa 10 Millionen Korane gedruckt werden, Hejaz Railway Station, Al-Madinah International Mall , Dar Al Madinah Museum, Al-Rashid Mega Mall, Al Noor Mall, Al Baqi Cemetery, Albaik Restaurant, Wadi Al-Jinn in Madina und Miqat Moschee.

Die bekanntesten Hotels inAl Madinah Al Munawwarah

  • Shahd Al Madina, Pullman Zamzam Madina, Dallah Taibah Hotel, Le Bosporus Al Madinah, Dar Al Iman InterContinental.

Abha

Es ist eine der wichtigsten Touristenstädte in Saudi-Arabien und umfasst viele touristische und historische Sehenswürdigkeiten wie den Abu Kheyal Park, das historische Schloss Shamsan, das alte Schloss AlDaqle, das Almaa-Museum, das Dorf Al Muftaha, das Kulturzentrum King Fahad und den Al-Malha-Palast , der Archäologische Palast von Shada und viele andere Orte, darunter:

  • Al-Sudah-Park: Er liegt im Nordwesten der Stadt Abha im Dorf Al-Soudah und ist einer der schönsten Parks im Königreich. Es gibt wilde Pflanzen wie Al-Ghubaira, Al-Bathran, Winterbäume, Wacholder und viele Bäume, die den Park charakterisieren, dazu gehört auch der Berg Al-Soudah, der Ihnen atemberaubende Landschaften bietet.
  • Die neue Stadt Abha: Es hat das Abha Palace Hotel, unverwechselbare Luxus-Wohnvillen und verschiedene Unterhaltungseinrichtungen wie Restaurants, Cafés und Playstation-Hallen, zusätzlich zu den atemberaubenden Aussichten.
  • Abu Khayal-Park:Es ist eines der schönsten Gebiete, da es Grünflächen und verschiedene Bäume umfasst und wunderschöne Landschaften überblickt, was es zu einem der besten Parks im ganzen Königreich macht.
  • Grünes Bergresort: Es befindet sich im Zentrum der Stadt Abha, und durch es kann man die ganze Stadt von oben durch Jabal Zara (den Grünen Berg) sehen, es hat auch Seilbahnen und Restaurants.
  • Dorf Al Muftaha: Es ist eines der ersten Touristendörfer in Saudi-Arabien, das als Schrein für Künstler und Liebhaber verschiedener Kunsthandwerke errichtet wurde.
  • Neben vielen Orten, die Sie in Abha genießen können, wie dem Al Habla Park, dem Aseer National Park, dem El Andalus Park, dem Al Salam Park Abha, dem Shamsan Castle Ottoman und dem Shadda Palace.

Einige der berühmtesten Hotels in Abha

  • Sarawat Park Hotel & Resort, Blue Inn Boutique, Peace Palace Hotel, Abha Palace Hotel, Aber Hotel.

Damm

Eine der schönsten Touristenstädte in Saudi-Arabien, wo es wunderschöne Strände und verschiedene Märkte zum Einkaufen gibt, ist sie auch eine der ältesten Städte und enthält unverwechselbare Artefakte und viele Orte zum Picknicken, darunter:

  • Dammam Waterfront: Es ist eines der wichtigsten Reiseziele für Familien, da es viele Unterhaltungsmöglichkeiten wie Restaurants, Cafés, Bowlingbahnen und wunderschöne Landschaften gibt, in denen Sie angeln und das Meer genießen können.
  • Insel Marjan: Es hat mehrere Gärten, weite Grünflächen und einen zum Schwimmen bestimmten Platz, was es zu einem Ziel für alle Besucher macht, und es umfasst Fußgänger- und Picknickbereiche.
  • Es gibt viele Orte und Parks, die Sie gerne besuchen können, wie z Beach, Dana Beach Resort, Mövenpick Resort, Hyatt Plaza Mall, Dareen Mall, Al Shatea Mall, Marina Mall, Ibn Khaldoun Mall, Dhahran Complex, Othaim Mall, Happy Land Park, Snow World, Adventure World, Dolphin Entertainment Village, Cobra Park Dammam , Dammam Regional Museum, Abu Radha Museum, Heritage Village, Jomlah-Markt und Dammam Traditional Market.
  • Modon-See:Einer der größten künstlichen Seen in Saudi-Arabien.

Dammams berühmtestes HotelS

  • Wyndham Garden Hotel, Braira Hotels, Naviti by Warwick Dammam, Park Inn by Radisson Hotels, Sheraton Hotel.

AlUla

Sie liegt im äußersten Norden Saudi-Arabiens und wird Braut der Berge genannt, da sie zwischen zwei Bergen liegt und sich vor allem im Winter durch ihr mildes Wetter auszeichnet. Einige der wichtigsten Orte, die Sie in AlUla besuchen können, sind:

  • Al-Khuraybah (die Löwengräber): Es ist ein archäologisches Gebiet, das zu den bekanntesten Gebieten in der Stadt AlUla gehört, es erhielt diesen Namen als Symbol für Stärke und Prestige, es enthält verschiedene Löwenstatuen und das Gebiet Mahlib Al Naaqa. Durch das in den Felsen gehauene kreisförmige Becken können Sie Artefakte wie geschnitzte Kohlebecken, Steinkessel und andere verschiedene architektonische Elemente sehen, die von Tieren geschmückt sind.
  • AlUla Altstadt: Durch sie können Sie etwas über das alte Erbe der Zivilisation erfahren, da sie alte Gebäude zeigt, die mit Steinen aus dem vierzehnten Jahrhundert nach Christus gebaut wurden.
  • GharamelAlUla: sind Felsformationen mit wunderbaren Formen, die Sie dazu bringen, die Sterne zu sehen, was viele Touristen anzieht.
  • Harat Awerid: Durch ihn kann man die Stadt von oben sehen, da es sich um einen geschmolzenen Vulkanfelsen mit einer Länge von etwa 600 Metern handelt, was die Aussicht von oben wunderbar macht.
  • Mada'in Salih: Es ist eines der wichtigsten archäologischen Wahrzeichen, da es die erste saudische Stätte ist, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe hinzugefügt wurde, und aus der Zeit des Propheten Saleh und des Volkes von Aad stammt
  • Neben vielen anderen Orten wie dem Elephant Rock, der ein riesiger Felsen in Form eines riesigen Elefanten ist und etwa 50 Meter lang ist, Jabal Ikmah, Athleb Mountain, Mohammed Khulais Al-Harbi Museum, Al Hawwara Mountain und Barzan Ländliches Resort.

Die bekanntesten Hotels inAlUla

Shaden Resort, Sahara Resort, Sweet Inn AlUla, Mabaat möblierte Apartments, luxuriöse, komplett eingerichtete Villa.

Jeddah

Es ist die zweitgrößte Stadt im Königreich Saudi-Arabien an der Küste und folgt administrativ Mekka. Es ist eine der wichtigsten Touristenstädte, da viele Touristen es besuchen, um eine besondere Zeit zu verbringen und seine Touristenattraktionen zu genießen, wie zum Beispiel:

  • Dschidda Corniche: Sie können das Meer und Unterhaltungsmöglichkeiten wie Restaurants und Geschäfte, den King-Khalid-Brunnen und den Kinderspielplatz genießen.
  • König Fahads Brunnen: Es ist der höchste Brunnen der Welt, der auf der Höhe der Freiheitsstatue errichtet wurde, und Sie können die Shows genießen, die im Brunnen präsentiert werden.
  • Eisland-Wasserpark: Es ist einer der wichtigsten Orte, der für Familien geeignet ist, damit Kinder und Erwachsene verschiedene Spiele genießen können, da es ein Fußballfeld, Bowlinghallen, Billard und Eislaufen umfasst. Es umfasst auch Restaurants, Cafés und Geschäfte, in denen Sie alles finden, was Sie brauchen.
  • Baab Mekka Jeddah: Eines der berühmtesten der acht Tore der Jeddah-Mauer, in dem sich heute ein Markt befindet. Es wurde restauriert, behält aber seine antike Wirkung.
  • Abdul-Raouf-Khalil-Museum: Das Nassif House Museum, das Home Art Museum und das Beit Al-Balad Museum gehören zu den archäologischen Stätten, die Sie besuchen können, wenn Sie ein Fan von archäologischen Denkmälern sind.
  • Fakieh-Aquarium: Es ist einer der schönsten Touristenorte für Fans der Meereswelt, um eine Vielzahl von großen und kleinen Fischen wie Haien, Zackenbarschen und Seepferdchen zu beobachten. Sie können auch Delfin- und Seehundshows genießen.
  • Wüstenseetaucher: Es ist ein Ort für Tauchbegeisterte, an dem Sie das Tauchen genießen und verschiedene Arten von Fischen und Korallenriffen beobachten können.
  • Al-Shallal Themenpark: befindet sich an der Corniche und umfasst verschiedene Spiele für Erwachsene und Kinder und ist eines der wichtigsten Touristengebiete in Jeddah.
  • Sie können auch Al-Shiraa Island, Jeddah Water Park, Dhahban Marine Park, Aba Al-Khail Park, Tahlia Park, Sultana Park, Al-Burj Park, Aqua Park Jeddah, Jungle Land, Chuck E Cheese's, Red Sea Mall, Mall besuchen of Arabia, Aziz Mall, Jeddah Mall, Alandalus Mall, Jasmine Mall, Al Salam Mall, Heraa International Mall, Serafi Mega Mall, Stars Avenue Mall, Indigo Beach Resort, Silver Sands Beach, Durrat Al Arous Beach, Al Marjan Beach und Al Saif-Strand.

Die bekanntesten Hotels in Dschidda

Das Hotel Galleria By Elaf, InterContinental Jeddah, Frontel Jeddah Hotel Altahlia, Casablanca Grand Hotel, Rosewood Jeddah Hotel.

Janbu

Die Stadt Yanbu liegt etwa 200 km westlich von Medina und liegt an der Küste des Roten Meeres. Es ist in drei Städte unterteilt: Yanbu al-Bahr, Yanbu Al-Nakheel und Yanbu Al Sinaiyah. Das Wetter ist im Winter mild, im Sommer heiß und es gibt viele Orte, die Sie genießen können, wie zum Beispiel:

  • North Beach Corniche: Sie können das Meer und Freizeiteinrichtungen wie Restaurants, Cafés und Strandspaziergänge genießen.
  • Austerninsel: Eine der wichtigsten Inseln, auf der Sie Camping, Meer und Surfen genießen können, bietet alle Dienstleistungen, Restaurants, Cafés und Grillplätze.
  • In Yanbu gibt es viele Resorts, die Ihnen einen umfassenden und ausgezeichneten Unterkunftsservice bieten, damit Sie Ihre Zeit genießen können, wie das Marsa Al Ahlam Resort, das Marina Manazel Resort, das Yanbu Arac Resort und das Al Ahmadi Plaza Resort.
  • Neben Parks und verschiedenen touristischen Orten wie Al Fairouz Park, Alsubh Park, dem türkischen Schloss in der Nähe des Dorfes Wasit, Sharm Yanbu, Al-Masmak Maritime Hall, Desert Safari, Yanbu Industrial Lake, Equestrian Center in Yanbu und Nawras Island .
  • Yanbu Al-Sinaiyah umfasst große Industrieunternehmen, viele berühmte Gärten und den Industriehafen King Fahad.
  • Schließlich ist Yanbu Al-Nakheel eines der wichtigsten und berühmtesten Dörfer der Vergangenheit, da es in früheren Zeiten das Handelszentrum war und 360 fließende Wasserquellen umfasst.

Die bekanntesten Hotels in Yanbu

  • Novotel Yanbu, Rosalina Hotel, Ibis Yanbu Hotel, Radisson Blu Hotel, Holiday Inn Yanbu.

Umluj

Eine der wichtigsten und schönsten Touristenstädte des Königreichs, das die arabischen Malediven genannt wird, da es sich durch bezaubernde Strände und weichen weißen Sand auszeichnet, umfasst etwa hundert Sandinseln, einige der wichtigsten Tourismusorte sind:

  • Duqm-Strand: Es bietet alle Dienstleistungen, die Touristen benötigen, wie Camps, sichere Hütten, Familiensitzungen und Badeplätze, und bietet alle Möglichkeiten, die Zeit zu genießen und die atemberaubende Landschaft, die Sie umgibt, von überall aus zu beobachten.
  • Al-Ghabaya-Website: Es ist für Fans von archäologischen Stätten, da es viele historische Orte und Relikte enthält.
  • Die Naturschutzgebiete in Umluj: Reservate wie das Al-Khansa-Wildreservat und das Al-Tuwaiq-Reservat sind bezaubernde Orte, die Ihnen aufgrund der Anwesenheit von weiten Räumen und verschiedenen Arten von Vögeln und wilden Tieren helfen, nachzudenken.
  • Harrat al-Unayyir: Es ist ein schlafender Vulkan und Jabal al-Qadr, von dem aus Sie die Landschaft sehen können, da sie mehr als 2000 Meter lang ist.
  • Hafen von Umluj: Es ist einer der wichtigsten Touristenorte der Stadt, wo Sie bei einer Bootsfahrt die Inseln der Stadt und das Meer beobachten können.
  • Die verschiedenen Inseln von Umluj: Hier können Sie eine magische Zeit verbringen, die verschiedenen Inseln beobachten, das Wasser und die malerische Natur genießen, von denen einige der berühmtesten die Al-Fawaida-Inseln sind, die diesen Namen erhalten, weil sie kleine Inseln, einschließlich Umm Al, umfassen -Mulk, Jizzayah, Umm Jollof, Al Manqab, Umm Qusha'at, eine der größten Inseln in Umluj ist Hassan Island.
  • Andere Orte, die Sie genießen können, sind der Strand von Ras Al-Shaban, das Amara Premier Palace Hotel, der alte Souq in Umluj, der Umluj Beach Park und die Einkaufszentren von Umluj.

Die wichtigsten Hotels in Umluj

  • Marina White Chalet, Landhaus-Chalet, Royal Tours Camp, Al Rifada Resort & Spa, Al Tamayoz Apartments in Umluj.

Taif

Es befindet sich im Westen Saudi-Arabiens und veranstaltet viele Festivals wie das Taif Rose Festival, das Al Hada Festival, das Camel Racing Festival, das Taif Summer and Winter Festival und andere Festivals. Es ist eine der ältesten saudischen Städte und berühmt für sein bezauberndes Gelände und seine alte Geschichte, da es Antiquitäten aus früheren Zeiten gibt und Arous El Masayef genannt wird. Einige der wichtigsten Touristengebiete in Taif sind:

  • Souk Okaz: Dies ist einer der berühmtesten alten Märkte, auf dem Sie Souvenirs für Ihre Freunde kaufen können.
  • Das Nationalmuseum in Taif: Es zeigt, wie das Leben vor der Technologie war.
  • Schloss Shupra: Einer der wichtigsten historischen Paläste in Taif. Es besteht aus vier Etagen und verfügt über mehr als 150 Zimmer.
  • König Fahad Park: Einer der wichtigsten Parks in Taif.
  • Al-Shafa-Berg: Es ist der zweithöchste Gipfel im Königreich.
  • Türkische Burg.
  • Al-Dhlawi-Paläste.
  • Taif-Zoo: Tiere aus aller Welt wurden dorthin gebracht, was es zu einem der wichtigsten Touristengebiete in Taif machte, wo täglich viele Touristen dorthin strömen.
  • Alhada-Stadt: Es umfasst viele Touristenorte und Unterhaltungsstädte.

Die besten Hotels in Taif

  • Iridium Hotel, Awaliv International Hotel, Kayan Al Taif Hotel, Remaj Hotel, Seven Garden's Hotel.

Das berühmteste Essen

  • Kabsa: Es ist eines der berühmtesten Gerichte in Saudi-Arabien, es ist Reis, Hühnchen oder jede Art von Fleisch.
  • Mansaf: Es besteht aus Reis, Buttermilch und Fleisch.
  • Muftah: Es wird normalerweise zu besonderen Anlässen gekocht und besteht aus Lamm und wird auf einen großen Reisteller gelegt.
  • Jareesh: Es ist eines der beliebtesten saudischen Gerichte und besteht aus zerkleinertem Weizen, der der Fleischbrühe hinzugefügt und bei schwacher Hitze gekocht wird, bis die Textur dick wird, und mit Milch serviert wird.
  • Kleicha: Es ist ein flacher Kuchen, der mit Datteln, Zucker, Nüssen oder Dattelmelasse gefüllt ist.
  • Hininy: Eine der beliebtesten Süßigkeiten, die bei saudischen Hochzeiten zubereitet werden, besteht aus zerdrücktem Brot, Butter und Datteln
  • Saleeg: Es ist Reis, der mit Hühnerbrühe oder jeder Art von Fleisch gekocht wird, dieses Gericht ist in der Stadt Taif sehr beliebt.
  • Al Areka: Es ist eine Art saudische Süßigkeit, es besteht aus einem Teig aus Mehl, Salz und Wasser, zu dem Datteln, Honig und Butter hinzugefügt werden, und es wird mit Kaffee serviert.
  • Masoub:ist eines der bekanntesten Volksgerichte, es besteht aus Mehl, Milch und Bananen.
  • Luqaimat: Eine der bekanntesten Arten saudischer orientalischer Süßigkeiten, bei denen es sich um Bällchen handelt, die in Öl gebraten und mit Honig gefüllt werden.
  • Dubyaza: Es wird normalerweise zu Eid al-Fitr serviert und besteht aus Nüssen, Zimt, Ghee, Aprikosen und getrockneten Früchten.
  • Al-Masabieb: Es ist einer der beliebtesten saudischen Snacks und kann salzig mit Zwiebeln oder süß mit Honig und Ghee gegessen werden

Touristische Tipps

In Saudi-Arabien gibt es Orte für Männer und Orte für Frauen, dies wird häufig an öffentlichen Orten beobachtet, da es Beschränkungen für die Vermischung von Männern und Frauen gibt und Sie diese Regeln daher respektieren müssen. Sie müssen auch eine Erlaubnis einholen, wenn Sie Anwohner fotografieren möchten und darauf achten, während der Gebetszeiten nicht vollständig Lieder und Musik zu spielen, Männer und Frauen dort tragen bescheidene Kleidung, während der Gebetszeiten sind Restaurants und Geschäfte geschlossen und öffnen sofort nach dem Gebet.

Die Menschen in Saudi-Arabien zeichnen sich durch gute Gastfreundschaft und Großzügigkeit aus. Wenn Ihnen also Essen und Geschenke angeboten werden, sollten Sie diese annehmen. Wenn Sie das Haus eines Anwohners betreten, müssen Sie Ihre Schuhe ausziehen, es sei denn, der Gastgeber hat Sie anders gebeten. und achten Sie darauf, nicht über politische und religiöse Angelegenheiten im Land zu sprechen, und Männer dürfen Frauen nicht die Hand geben.

Der Tourist muss die Bräuche und Traditionen der Saudis respektieren und sich mit ihnen vertraut machen, bevor er in das Land reist.

Ägyptisches Pfund: Geschichte und Geschichten

Ägyptisches Pfund: Geschichte und Geschichten

Ägyptisches Pfund : Geschichte des ägyptischen Pfunds: Die gehandelten Stückelungen der ägyptischen Währung: Die 25-Piaster-Note wurde im Januar 1979 ausgegeben. Die 50-Piaster-Note wurde im Dezember 1967 ausgegeben. Die 1-Pfund-Stückelung wurde im Mai 1968 ausgegeben. Das 5-PfundKonfessionwurde im Januar 1969 n. Chr. ausgestellt. Die 10 PfundKonfessionwurde im Juni 1978 ausgestellt. Die 20 PfundKonfessionwurde im Juli 1976 …

Burj Khalifa-Dubai

Burj Khalifa-Dubai

Der Burj Khalifa oder (ehemals Burj Dubai) ist mit einer Höhe von 829,8 Metern der höchste Wolkenkratzer der Welt und besteht aus 164 Wohn- und Geschäftsetagen. Design und Bau des Burj Khalifa Der Burj Khalifa wurde vom Architekturbüro (Skidmore, Owings and Merrill „SOM“) im US-Bundesstaat Chicago entworfen. Die Emirati Emaar Properties Company (EMAAR) wählte Hyder …

Plattformen für arabische Filme und Serien

Plattformen für arabische Filme und Serien

Die arabischen Plattformen stellten den Zuschauern Funktionen zur Verfügung, die sie verwenden könnten, um Zeit zu sparen und Dramen, Kinos und sogar die Shows anzusehen, die von diesen Plattformen das ganze Jahr über ohne Werbung produziert werden, mit der Möglichkeit, jede Qualität auszuwählen, diese Plattformen bieten auch die Funktion Werke in mehrere Sprachen zu übersetzen. …

Sheikh Zayed Road und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Sheikh Zayed Road und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Die Sheikh Zayed Road ist die größte Straße in den Vereinigten Arabischen Emiraten und erstreckt sich von der Grenze zum Königreich Saudi-Arabien bis zum Sultanat Oman. Informationen über die Sheikh Zayed Road Der Bau dieser Straße begann 1980 n. Chr. Sie wurde nach Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan benannt, möge Gott seine Seele ruhen …

Khan el-Khalili

Khan el-Khalili

Khan El-Khalili ist einer der wichtigsten Bereiche des alten Kairo, das mehr als 600 Jahre alt ist und aufgrund seines Ruhms und seiner Geschichte eine große Touristenattraktion genießt. Geschichte von Khan El Khalili Während des Fatimidenstaates in Ägypten, dessen Herrschaft 200 Jahre andauerte, wählte Al-Muizz li-Din Allah al-Fatimi diesen Ort, um Gräber für seine Familie …

Tutanchamun-Maske

Tutanchamun-Maske

Tutanchamunist der Besitzer des berühmtesten Pharaonengrabs und der Besitzer der berühmtesten und wertvollsten goldenen Maske der Welt, die die Welt mit der Schönheit und Genauigkeit ihres Designs in Erstaunen versetzte. Ein Überblick über den jungen König Tutanchamun ist einer der Könige der achtzehnten Dynastie, der Sohn des KönigsEchnaton, der dafür bekannt war, den Monotheismus des …